Datenschutz- Hinweise und Datenschutzerklärung

A. Hinweise

Ich lege größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten sowie die Wahrung Ihrer Privatsphäre und bin dem Grundsatz der Datensparsamkeit verpflichtet!

Nachfolgend möchte ich darstellen, welche Daten ich zu welchem Zeitpunkt und zu welchem Zweck sowie auf welcher Rechtsgrundlage verarbeite, um Ihnen zu erläutern, wie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

B. Datenschutzerklärung

1. Präambel

​​​

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Ziffer 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie u.a. in Art. 4 Ziffer 1 DSGVO.

 

Diese Datenschutzerklärung kann hier jederzeit abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

***************************

 

Soweit ich als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten mein berechtigtes Interesse oder ein berechtigtes Interesse eines Dritten (vgl. Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO) anführe, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO zu:

Gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Ich verarbeite die personenbezogenen Daten dann nicht mehr zu Zwecken des Direktmarketings oder einem damit in Verbindung stehenden Profilings.

Auch zu anderen Zwecken verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten nach einem Widerspruch nicht, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (vgl. etwa Art. 21 Absatz 1 DSGVO, sog. „eingeschränktes Widerspruchsrecht“). In diesem Fall müssen Sie Ihrerseits Gründe  für den Widerspruch darlegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Sie können auch Widerspruch gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,  einlegen, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich (vgl. Art. 21 Absatz 6 DSGVO).

***************************


2. Verantwortlicher und Ansprechpartner für Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Ziffer 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Ansprechpartner bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Rechten rund um den Datenschutz:

Rechtsanwalt Sven Lewalter
Behmstraße 73
10439 Berlin

Telefon 030 39749182

Telefax 030 39834809

kanzlei@lewalter.de

3. Log-Files

Bei jedem Aufruf meiner Webseite durch Sie werden automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Geräts erfasst und in sog. Server-Log-Files gespeichert. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, nämlich den jeweiligen Besucher meine Webseite, beziehen. Die Daten werden automatisch durch Ihren jeweiligen Browser bei einem Aufruf meiner Webseite übertragen.

 

Hiervon sind folgende Angaben erfasst:

- Die Uhrzeit des Aufrufs der Webseite (Anfrage an den Server des Hostproviders),
- Die URL der Webseite, von welcher aus Sie unsere Webseite aufgerufen haben,
- Das Betriebssystem, welches Sie verwenden,
- Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers und schließlich noch
- die IP-Adresse Ihres Computers maskiert, d.h. das letzte Oktet wird genullt.


Zweck dieser Verarbeitung ist die Abrufbarkeit meiner Webseite von Ihrem Gerät und das Ermöglichen einer korrekten Darstellung meiner Webseite auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser. Weiterhin dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zum Zwecke des Marketings findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Webseite zu präsentieren und Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Für letzteres ist insbesondere die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erforderlich.

Die Daten werden zehn Tage gespeichert, die 11. Datei überschreibt dann am Ende der Periode die älteste Log-Datei.

Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsvereinbarung für uns tätig ist.

***************************

 

Widerspruchsrecht

 

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie mir jederzeit zusenden bzw. mitteilen (etwa per E-Mail an datenschutz@lewalter.de oder per Telefon unter 030 / 39749182 bzw. per Telefax unter 030 / 39834809).

***************************

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Dies hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht in vollem Umfang nutzen können.

4. Kontaktaufnahme

 

Sie haben die Möglichkeit mit mir auf dem Postwege, telefonisch, per Telefax oder per E-Mail in Kontakt zu treten.

Nehmen Sie postalisch Kontakt zu mir auf, so können insbesondere Ihre Adressdaten (wie Name, Vorname, Straße, Wohnort, Postleitzahl), Datum und Zeitpunkt des Posteinganges sowie jene Daten, welche sich aus Ihrem Schreiben selbst ergeben verarbeitet werden.

Abhängig davon, welche Daten Sie selbst bei der Kontaktaufnahme zu mir angeben, trete ich dann wahlweise per Telefon, per Telefax oder per E-Mail wieder in Kontakt und rufe Sie unter Umständen zurück bzw. schreibe Ihnen.

Treten Sie mit mir per Telefon in Kontakt, werden insbesondere Ihre Telefonnummer sowie im Rahmen des Gespräches auf Nachfrage Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Zeitpunkt des Anrufs, sowie Details zu Ihrem Anliegen verarbeitet.

Treten Sie mit mir per Telefax in Kontakt, so werden insbesondere die Faxnummer bzw. die Absenderkennung sowie die sich aus dem Fax ergebenen Daten verarbeitet.

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail werden insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Zeitpunkt der E-Mail sowie diejenigen Daten, welche sich aus dem Nachrichtentext (eventuell auch aus Anhängen) ergeben, verarbeitet.

Zweck der Verarbeitung der oben genannten Daten ist es, die Anfrage zu bearbeiten und zur Beantwortung des Anliegens mit dem Anfragenden in Kontakt treten zu können.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten sich jederzeit an uns wenden zu können und Ihre Anfragen beantworten zu können.

Die personenbezogenen Daten werden dabei nur solange verarbeitet, wie dies für die Abwicklung der Anfrage erforderlich ist.

Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsvereinbarung für uns tätig ist.

***************************

Widerspruchsrecht

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie mir jederzeit zusenden bzw. mitteilen (etwa per E-Mail an datenschutz@lewalter.de oder per Telefon unter 030 / 39749182 bzw. per Telefax unter 030 / 39834809).

 

***************************

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Dies hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht in vollem Umfang nutzen können.

5. Externe Links

Ich weise darauf hin, dass auf meiner Webseite Links zu externen Webseiten enthalten sind und ich auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss habe.

 

6. Datensicherheit

 

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

 

7. Widerruf


Sie haben das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.

 

8. Übersicht über Ihre Rechte als Betroffene bzw. Betroffener

- Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
- Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
- Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
- Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 ff DSGVO)
- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

 

Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an: datenschutz@lewalter.de. Ich weise bereits jetzt darauf hin, dass ich sicherstellen muss, dass es sich bei der Anfrage tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

Stand: 24. Mai 2018

Kontakt

© 2001-2020 Rechtsanwalt Sven Lewalter

Anwaltskanzlei Sven Lewalter

Behmstraße 73                       Gerloser Weg 34

10439 Berlin                            36039 Fulda

Telefon 030 39749182             Telefon 0661 250644-52

Telefax 030 39834809              Telefax 0661 250644-53

kanzlei@lewalter.de